Domain regenkönig.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt regenkönig.de um. Sind Sie am Kauf der Domain regenkönig.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Regulax Picosulfat Tropfen 20:

REGULAX Picosulfat Tropfen 20 ml
REGULAX Picosulfat Tropfen 20 ml

REGULAX Picosulfat Tropfen 20 ml von Hermes Arzneimittel GmbH (PZN 04687376) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.

Preis: 7.91 € | Versand*: 4.50 €
Regulax Picosulfat Tropfen 20 ml
Regulax Picosulfat Tropfen 20 ml

Regulax Picosulfat Tropfen 20 ml von HERMES Arzneimittel GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen

Preis: 7.38 € | Versand*: 3.90 €
Regulax Picosulfat Tropfen 20 ML
Regulax Picosulfat Tropfen 20 ML

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Regulax Picosulfat Tropfen. Wirkstoff: Natriumpicosulfat. Anwendungsgebiete: bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im August 2013. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 07/2018 Das Arzneimittel ist ein Abführmittel. Es wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Wie andere Abführmittel sollte das Arzneimittel ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Die Tropfen werden am besten abends eingenommen. Die Einnahme kann mit und ohne Flüssigkeit erfolgen. Die abführende Wirkung tritt normalerweise nach 10 bis 12 Stunden ein. Beachten Sie bitte die Dauer bis zum Wirkeintritt und versuchen Sie nicht, durch starkes Pressen einen Stuhlgang zu erzwingen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und ältere Kinder: 14 - 27 Tropfen (entsprechend 5 - 10 mg Natriumpicosulfat). Kinder ab 4 Jahren nehmen, soweit vom Arzt verordnet, eine Einzeldosis von 7 - 14 Tropfen (entsprechend 2,5 - 5 mg Natriumpicosulfat) ein. Dauer der Anwendung: Das Arzneimittel sollte ohne vorherige ärztliche Abklärung nicht ununterbrochen täglich oder über längere Zeiträume eingenommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Akute Überdosierung kann zu Durchfall, Beschwerden im Bauchraum, Verlust von Flüssigkeit, Kalium und anderen Mineralien führen. Die Gegenmaßnahmen richten sich nach den Symptomen. Innerhalb kurzer Zeit nach Einnahme kann durch induziertes Erbrechen oder Magenspülung die Wirkung des Arzneimittels vermindert oder verhindert werden. Bei starken Wasser- und Mineralverlusten sind diese nach Anleitung des Arztes auszugleichen. Die Gabe von krampflösenden Mitteln kann unter Umständen sinnvoll sein. Des Weiteren wurde von Einzelfällen verminderter bzw. unterbrochener Durchblutung der Dickdarmschleimhaut berichtet, bei denen die Dosierung von Natriumpicosulfat beträchtlich höher lag als die zur Behandlung einer Verstopfung empfohlene Dosierung. Hinweis: Allgemein ist von diesem Arzneimittel wie auch von anderen Abführmitteln bekannt, dass sie bei chronischer Überdosierung zu chronischem Durchfall, Bauchschmerzen, erniedrigten Kaliumwerten, übermäßiger Sekretion von Aldosteron und Nierensteinen führen. In Verbindung mit chronischem Abführmittel-Missbrauch wurde ebenfalls über Schädigungen des Nierengewebes, stoffwechselbedingte Erhöhung von Basenkonzentrationen im Blut sowie über durch erniedrigte Kaliumwerte bedingte Muskelschwäche berichtet. Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen. Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Präparat oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen. Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z. B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen. Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsan

Preis: 10.85 € | Versand*: 3.75 €
Regulax Picosulfat Tropfen 20 ml
Regulax Picosulfat Tropfen 20 ml

Regulax Picosulfat Tropfen 20 ml - rezeptfrei - von HERMES Arzneimittel GmbH - Tropfen zum Einnehmen - 20 ml

Preis: 6.73 € | Versand*: 3.50 €

Wie viele 5mm³ Tropfen sind in 20 Litern Wasser enthalten?

Um die Anzahl der 5mm³ Tropfen in 20 Litern Wasser zu berechnen, müssen wir zuerst das Volumen von 20 Litern in Kubikmillimeter um...

Um die Anzahl der 5mm³ Tropfen in 20 Litern Wasser zu berechnen, müssen wir zuerst das Volumen von 20 Litern in Kubikmillimeter umrechnen. Da 1 Liter 1000 Kubikzentimeter (cm³) entspricht und 1 Kubikzentimeter 1000 Kubikmillimeter (mm³) entspricht, beträgt das Volumen von 20 Litern 20.000.000 mm³. Dann teilen wir das Volumen von 20.000.000 mm³ durch das Volumen eines einzelnen Tropfens (5 mm³), um die Anzahl der Tropfen zu erhalten. Das Ergebnis wäre 4.000.000 Tropfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann es sein, dass 1 ml einer 25 ml Lösung 20 Tropfen entspricht?

Die Anzahl der Tropfen, die ein Milliliter einer Lösung entspricht, hängt von der Viskosität der Flüssigkeit und der Größe der Tro...

Die Anzahl der Tropfen, die ein Milliliter einer Lösung entspricht, hängt von der Viskosität der Flüssigkeit und der Größe der Tropfen ab. In diesem Fall scheint die Lösung eine relativ hohe Viskosität zu haben und die Tropfen sind relativ klein, wodurch 1 ml der Lösung 20 Tropfen ergibt. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Anzahl von Tropfen nur für diese spezifische Lösung gilt und nicht allgemein auf alle Flüssigkeiten übertragen werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist es normal, dass es seit 20 Minuten gewittert, aber kein Tropfen Regen fällt?

Es ist durchaus möglich, dass es während eines Gewitters nicht immer gleichzeitig regnet. Es kann vorkommen, dass der Regen erst s...

Es ist durchaus möglich, dass es während eines Gewitters nicht immer gleichzeitig regnet. Es kann vorkommen, dass der Regen erst später einsetzt oder dass das Gewitter nur in der Ferne zu hören ist, ohne dass es direkt über einem regnet. Dies hängt von verschiedenen Faktoren wie der Windrichtung und der Intensität des Gewitters ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet das Mischungsverhältnis von 10 Tropfen Salzsäure, 1 Tropfen Unitest und 10 Tropfen Natronlauge?

Das Mischungsverhältnis von 10 Tropfen Salzsäure, 1 Tropfen Unitest und 10 Tropfen Natronlauge beträgt 10:1:10. Das bedeutet, dass...

Das Mischungsverhältnis von 10 Tropfen Salzsäure, 1 Tropfen Unitest und 10 Tropfen Natronlauge beträgt 10:1:10. Das bedeutet, dass die Salzsäure und die Natronlauge jeweils in gleicher Menge verwendet werden, während der Unitest nur in einer geringeren Menge hinzugefügt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
REGULAX Picosulfat Tropfen 50 ml
REGULAX Picosulfat Tropfen 50 ml

REGULAX Picosulfat Tropfen 50 ml von Hermes Arzneimittel GmbH (PZN 06972394) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.

Preis: 13.86 € | Versand*: 4.50 €
Regulax Picosulfat Tropfen 50 ml
Regulax Picosulfat Tropfen 50 ml

Regulax Picosulfat Tropfen 50 ml - rezeptfrei - von HERMES Arzneimittel GmbH - Tropfen zum Einnehmen - 50 ml

Preis: 13.07 € | Versand*: 3.50 €
Regulax Picosulfat Tropfen 50 ML
Regulax Picosulfat Tropfen 50 ML

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Regulax Picosulfat Tropfen. Wirkstoff: Natriumpicosulfat. Anwendungsgebiete: bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Regulax Picosulfat Tropfen 7,23 mg/ml, Tropfen zum Einnehmen, Lösung Wirkstoff: Natriumpicosulfat Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Was in dieser Packungsbeilage steht: WAS SIND REGULAX PICOSULFAT TROPFEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET? WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON REGULAX PICOSULFAT TROPFEN BEACHTEN? WIE SIND REGULAX PICOSULFAT TROPFEN EINZUNEHMEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE SIND REGULAX PICOSULFAT TROPFEN AUFZUBEWAHREN? INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS SIND REGULAX PICOSULFAT TROPFEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET? Regulax Picosulfat Tropfen sind ein Abführmittel. Regulax Picosulfat Tropfen werden angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Wie andere Abführmittel sollten Regulax Picosulfat Tropfen ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON REGULAX PICOSULFAT TROPFEN BEACHTEN? Regulax Picosulfat Tropfen dürfen nicht eingenommen werden: wenn Sie allergisch gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen–Darm–Traktes bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen Regulax Picosulfat Tropfen nicht einnehmen. Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber, kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie Regulax Picosulfat Tropfen oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen. Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z.B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie Regulax Picosulfat Tropfen nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Regulax Picosulfat Tropfen einnehmen. Kinder ab 4 Jahren sollten Regulax Picosulfat Tropfen nur auf ärztliche Anordnung einnehmen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Regulax Picosulfat Tropfen ist erforderlich, wenn Ihre Beschwerden spontan aufgetreten sind, länger andauern und/oder von Symptomen wie Blut im Stuhl oder Fieber begleitet werden. In diesem Fall sollten Sie sich vor Beginn einer Behandlung mit Regulax Picosulfat Tropfen von Ihrem Arzt beraten und untersuchen lassen, denn Störungen bzw. Beeinträchtigungen des Stuhlganges können Anzeichen einer ernsten Erkrankung sein. Regulax Picosulfat Tropfen sollten ohne vorherige ärztliche Abklärung nicht ununterbrochen täglich oder über längere Zeiträume eingenommen werden. Wenn Regulax Picosulfat Tropfen abgesetzt werden, kann es zum Wiederauftreten der Symptome kommen. Nach langfristiger Anwendung bei chronischer Verstopfung kann das Wiederauftreten der Symptome auch mit einer Verschlimmerung der Verstopfung verbunden sein. Bei Patienten, die Natriumpicosulfat eingenommen haben, wurde über Schwindelanfälle und kurzzeitige Anfälle von Bewusstlosigkeit (Synkopen) berichtet. Nach den entsprechenden Fallberichten handelt es sich dabei vermutlich um Synkopen, die entweder auf den Abführvorgang an sich, auf das Pressen oder auf Kreislaufreaktionen aufgrund von Unterleibsschmerzen zurückgehen. Einnahme von Regulax Picosulfat Tropfen zusammen mit anderen Arzneimitteln

Preis: 20.65 € | Versand*: 3.75 €
Regulax Picosulfat
Regulax Picosulfat

Anwendungsgebiet von Regulax Picosulfat (Packungsgröße: 20 ml)Das Arzneimittel ist ein Abführmittel.Es wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte das Arzneimittel ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten7.5 mg Natrium picosulfat 1-Wasser7.23 mg Natrium picosulfatPropylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind;bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen;bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Präparat oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen.Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z. B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und ältere Kinder:14 - 27 Tropfen (entsprechend 5 - 10 mg Natriumpicosulfat).Kinder ab 4 Jahren nehmen, soweit vom Arzt verordnet, eine Einzeldosis von 7 - 14 Tropfen (en

Preis: 7.97 € | Versand*: 4.99 €

Warum tropfen nur Tropfen aus dem Wasserzulauf von Waschmaschinen?

Tropfen entstehen, wenn Wasser durch kleine Löcher oder Risse im Wasserzulauf der Waschmaschine austritt. Dies kann aufgrund von V...

Tropfen entstehen, wenn Wasser durch kleine Löcher oder Risse im Wasserzulauf der Waschmaschine austritt. Dies kann aufgrund von Verschleiß oder Beschädigung des Zulaufs auftreten. Andere Flüssigkeiten, wie beispielsweise Reinigungsmittel oder Weichspüler, sind in der Regel nicht so dünnflüssig wie Wasser und können daher nicht als Tropfen austreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Tropfen tödlich?

Es hängt von den Tropfen ab, auf die Sie sich beziehen. Einige Tropfen können giftig oder tödlich sein, wie zum Beispiel bestimmte...

Es hängt von den Tropfen ab, auf die Sie sich beziehen. Einige Tropfen können giftig oder tödlich sein, wie zum Beispiel bestimmte Medikamente oder Chemikalien. Andere Tropfen, wie zum Beispiel Wasser oder Lebensmittel, sind in der Regel nicht tödlich, es sei denn, sie werden in großen Mengen eingenommen. Es ist wichtig, vorsichtig mit Tropfen umzugehen und bei Bedenken einen Arzt oder Fachmann zu konsultieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie viele Tropfen?

Die Anzahl der Tropfen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe des Tropfens oder der Art der Flüssigkeit....

Die Anzahl der Tropfen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe des Tropfens oder der Art der Flüssigkeit. Es ist daher schwierig, eine genaue Anzahl anzugeben, ohne weitere Informationen zu haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind Fenestil Tropfen?

Fenestil Tropfen sind ein rezeptfreies Medikament, das zur Behandlung von Juckreiz und Hautreizungen eingesetzt wird. Der Wirkstof...

Fenestil Tropfen sind ein rezeptfreies Medikament, das zur Behandlung von Juckreiz und Hautreizungen eingesetzt wird. Der Wirkstoff Dimetindenmaleat wirkt antiallergisch und lindert Beschwerden wie zum Beispiel Insektenstiche, Sonnenbrand oder allergische Reaktionen auf Hautkontakt mit bestimmten Substanzen. Die Tropfen werden direkt auf die betroffene Hautstelle aufgetragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Regulax Picosulfat
Regulax Picosulfat

Anwendungsgebiet von Regulax Picosulfat (Packungsgröße: 20 ml)Das Arzneimittel ist ein Abführmittel.Es wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte das Arzneimittel ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten7.5 mg Natrium picosulfat 1-Wasser7.23 mg Natrium picosulfatPropylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind;bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen;bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Präparat oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen.Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z. B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und ältere Kinder:14 - 27 Tropfen (entsprechend 5 - 10 mg Natriumpicosulfat).Kinder ab 4 Jahren nehmen, soweit vom Arzt verordnet, eine Einzeldosis von 7 - 14 Tropfen (en

Preis: 6.35 € | Versand*: 4.99 €
Regulax Picosulfat
Regulax Picosulfat

Anwendungsgebiet von Regulax Picosulfat (Packungsgröße: 20 ml)Das Arzneimittel ist ein Abführmittel.Es wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte das Arzneimittel ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten7.5 mg Natrium picosulfat 1-Wasser7.23 mg Natrium picosulfatPropylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind;bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen;bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Präparat oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen.Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z. B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und ältere Kinder:14 - 27 Tropfen (entsprechend 5 - 10 mg Natriumpicosulfat).Kinder ab 4 Jahren nehmen, soweit vom Arzt verordnet, eine Einzeldosis von 7 - 14 Tropfen (en

Preis: 7.49 € | Versand*: 3.49 €
Regulax Picosulfat
Regulax Picosulfat

Anwendungsgebiet von Regulax Picosulfat (Packungsgröße: 50 ml)Das Arzneimittel ist ein Abführmittel.Es wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte das Arzneimittel ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten7.5 mg Natrium picosulfat 1-Wasser7.23 mg Natrium picosulfatPropylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind;bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen;bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Präparat oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen.Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z. B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und ältere Kinder:14 - 27 Tropfen (entsprechend 5 - 10 mg Natriumpicosulfat).Kinder ab 4 Jahren nehmen, soweit vom Arzt verordnet, eine Einzeldosis von 7 - 14 Tropfen (en

Preis: 13.52 € | Versand*: 4.99 €
Regulax Picosulfat
Regulax Picosulfat

Anwendungsgebiet von Regulax Picosulfat (Packungsgröße: 20 ml)Das Arzneimittel ist ein Abführmittel.Es wird angewendet bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern.Wie andere Abführmittel sollte das Arzneimittel ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten7.5 mg Natrium picosulfat 1-Wasser7.23 mg Natrium picosulfatPropylenglycol Hilfstoff (+)Sorbitol Lösung 70%, nicht kristallisierend Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.03 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind;bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen;bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Kinder unter 4 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Präparat oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen.Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z. B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Arzneimittel nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen.DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und ältere Kinder:14 - 27 Tropfen (entsprechend 5 - 10 mg Natriumpicosulfat).Kinder ab 4 Jahren nehmen, soweit vom Arzt verordnet, eine Einzeldosis von 7 - 14 Tropfen (en

Preis: 8.97 € | Versand*: 3.49 €

Was kostet Laxoberal Tropfen?

Laxoberal Tropfen sind ein rezeptfreies Abführmittel, das zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Der Preis für Laxoberal...

Laxoberal Tropfen sind ein rezeptfreies Abführmittel, das zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Der Preis für Laxoberal Tropfen kann je nach Apotheke und Packungsgröße variieren. Es ist ratsam, sich in der örtlichen Apotheke oder online über die aktuellen Preise zu informieren. Zudem können eventuell Rabatte oder Sonderangebote verfügbar sein, die den Preis beeinflussen. Es ist wichtig, vor der Einnahme von Laxoberal Tropfen einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren, um die richtige Dosierung und Anwendung zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Tropfen Augentropfen Laxoberal Ophthalmologe Augenoperation Injektionsflüssigkeit Konzentrat Zubereitung Apotheke

Was kosten Atropin Tropfen?

Atropin Tropfen sind ein Medikament, das zur Erweiterung der Pupillen und zur Behandlung bestimmter Augenerkrankungen eingesetzt w...

Atropin Tropfen sind ein Medikament, das zur Erweiterung der Pupillen und zur Behandlung bestimmter Augenerkrankungen eingesetzt wird. Der Preis für Atropin Tropfen kann je nach Hersteller, Apotheke und Land variieren. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf über den genauen Preis zu informieren, da die Kosten unterschiedlich sein können. Zudem kann es sein, dass Atropin Tropfen auf Rezept erhältlich sind, was die Kosten für den Patienten beeinflussen kann. Es ist wichtig, sich vor der Anwendung von Atropin Tropfen von einem Arzt beraten zu lassen, um die richtige Dosierung und Anwendung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Preis Apotheke Rezept Dosierung Wirkstoff Nebenwirkungen Anwendung Packungsbeilage Verschreibungspflichtig Augentropfen

Sind fenistil Tropfen schädlich?

Sind fenistil Tropfen schädlich? Fenistil Tropfen sind ein Antiallergikum, das zur Linderung von allergischen Reaktionen wie Juckr...

Sind fenistil Tropfen schädlich? Fenistil Tropfen sind ein Antiallergikum, das zur Linderung von allergischen Reaktionen wie Juckreiz, Hautausschlägen und Insektenstichen eingesetzt wird. Wie bei allen Medikamenten können jedoch Nebenwirkungen auftreten, insbesondere bei Überdosierung oder falscher Anwendung. Es ist wichtig, die Dosierungsempfehlungen des Arztes oder Apothekers genau zu befolgen und bei auftretenden unerwünschten Reaktionen sofort einen Arzt zu konsultieren. In der Regel sind fenistil Tropfen bei richtiger Anwendung jedoch gut verträglich und können sicher eingenommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gift Allergien Entzündungen Infektionen Schmerzen Verstopfungen Niesen Husten Atembeschwerden

Wie viele MCP Tropfen?

Wie viele MCP Tropfen sollen eingenommen werden? Die genaue Anzahl hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem individuellen Gesu...

Wie viele MCP Tropfen sollen eingenommen werden? Die genaue Anzahl hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem individuellen Gesundheitszustand, dem Körpergewicht und der Schwere der Symptome. Es ist wichtig, die Dosierungsempfehlungen des Arztes oder Apothekers zu befolgen, um eine sichere und wirksame Anwendung zu gewährleisten. Es wird empfohlen, vor der Einnahme von MCP Tropfen mit einem medizinischen Fachpersonal zu sprechen, um die richtige Dosierung für Ihre spezifische Situation zu ermitteln. Nur so kann eine angemessene Behandlung gewährleistet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Tropfengröße Tropfenanzahl Tropfendurchmesser Tropfenmenge Tropfenvolumen Tropfenmasse Tropfenform Tropfenfarbe Tropfenhelligkeit

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.